effe european federation for family employment &amps; home care

EFFE VERPFLICHTET

die anerkennung der haushaltsnahen Dienstleistungen in Europa
pdf Hochladen der Manifests
> Aktuelles

AUFGABE

Ein innovatives, soziales Modell, das den europäischen Bürgern dient, voranzubringen, durch die Förderung der haushaltsnahen und familienunterstützenden Dienstleistungen

Die aktuelle Krise stellt das wirtschaftliche und soziale Modell Europas grundlegend in Frage. Dabei unterstreicht sie die in den letzten Jahrzehnten in Europa stattgefundenen schleichenden Umbrüche und bringt die Schwachstellen unseres Sozialmodells ans Licht.

Bei der heutigen Debatte geht es nicht mehr darum, die Bedeutung des Existierens oder Nichtexistierens der EU zu hinterfragen. Die aktuelle Frage lautet: Welches Europa wollen wir ? Welches Europa wollen Sie?

Weil die nächsten fünf Jahre angesichts der tiefgreifenden Veränderungen in den beteiligten Ländern für die EU ausschlaggebend sind, engagiert sich der Europäische Verband der Dienstleistungen für Familien (EFFE) durch die Förderung der Beschäftigung im haushaltsnahen Dienstleistungsbereich für ein innovatives, soziales Modell, das den europäischen Bürgern dient und dafür, ein unumgänglicher politischer Ansprechpartner der Behörden und der Institutionen auf europäischer, nationaler und lokaler Ebene zu sein.

 

Die haushaltsnahen Dienstleistungen und Arbeitsplätze in den Familien, die sich an der Schnittstelle zwischen den wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen Europas befinden, besitzen ein besonders hohes Wachstumspotential und bieten ganz neue Entwicklungsmöglichkeiten für die von uns gewünschte soziale, wirtschaftliche und solidare europäische Gesellschaft.

pdf Hochladen der Manifests

ZIELE
auf europäischer Ebene

Die rechtliche und administrative Anerkennung der haushaltsnahen Dienstleistungen als eigenständigen Wirtschaftszweig durch die politischen
Entscheidungsträger Europas, der zur Wettbewerbsfähigkeit und zum sozialen Zusammenhalt der europäischen Gesellschaft beiträgt.

Der Zusammenschluss aller Entscheidungsträger und Experten dieses Sektors innerhalb Europas und das Bündeln ihrer Kräfte und ihres Wissens, um die Bedürfnisse der europäischen Familien zu identifizieren und die jedem kulturellen Kontext entsprechenden Lösungen zu finden.

Professionalisierung der Beschäftigten im haushaltsnahen Dienstleistungsbereich in Europa, die Steigerung der Berufsattraktivität, die Qualitätssicherung der angebotenen Dienstleistungen und die Schaffung eines sozialen Dialoges auf europäischer Ebene.

Diese Organisationsart des gesellschaftlichen Lebens muss geschützt und weiterentwickelt werden, um den Wohlstand und das Wohlergehen der europäischen Bürger zu gewährleisten, insbesondere im Hinblick auf den aktuellen Kontext der Wirtschaftskrise und der Auflösung der sozialen Bindungen.

HAUSHALTSNAHE DIENSTLEISTUNGEN UND ARBEITSPLÄTZE IN DEN FAMILIEN SIND :

Modelle, deren Umsetzung Behörden, Verbände, Dienstleistungsanbieter sowie einzelne Bürger einbinden.

1

Eine Chance, qualifizierte Dienstleisungsberufe zu schaffen und deren Wertschätzung und Anerkennung zu fördern.

2

Beschäftigungsverhältnisse, die ein fester Bestandteil der lokalen Wirtschaft sind und daher nicht ausgelagert werden können.

3

Ein Werkzeug der Integration, die dazu geeignet ist, die Anzahl nicht deklarierter Beschäftigungsverhältnisse zu reduzieren.

4

Zusammen setzen wir uns für die Entwicklung einer wahrhaften europäischen Politik für den Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen und der Beschäftigung in den Familien ein

Förderung von sozialen Bindungen im Hinblick auf die gesellschaftlichen und demographischen Herausforderungen (Förderung von selbständiger Lebensführung älterer und behinderter Menschen, Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben, Kleinkindbetreuung).

5

Eine wirtschaftliche Antwort auf den Rückgang der öffentlichen Unterstützung der Bürger.

6

Wachstums und der Beschäftigungspotentiale, die unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten für jeden zugänglich und einfach anzuwenden sind.

7
pdf Hochladen der Manifests

WER SIND WIR ?

Der im Jahr 2012 gegründete europäische Verband der Dienstleistungen für Familien (EFFE) ist ein Zusammenschluss von Vordenkern, Entscheidungsträgern und Experten in diesem Sektor, die aus dem Hochschulwesen, der Zivilgesellschaft, den regionalen Organisationen und den Sozialpartnern der Mitgliedstaaten der EU kommen.

Kontaktieren Sie uns

Ob sie Mitglied in unserer Organisation werden wollen oder Informationen erhalten möchten: Nehmen Sie hier unverbindlich mit uns Kontakt auf, wir antworten Ihnen gerne und so schnell wie möglich !

Der Vordruck wurde nicht richtig ausgefüllt. Die Fehler sind weiter unten markiert.

EFFE : FÜR DIE ANERKENNUNG HAUSHALTSNAHER FAMILIENUNTERSTÜTZENDER DIENSTLEISTUNGEN IN EUROPA